Gesundheitsladen Bielefeld e.V.
Informations- und Kommunikationszentrum für Gesundheit
Aktualisiert am: 03.02.2012




Patientenberatung

Seit dem 01.01.2011 ist die „Unabhängige Patientenberatung Deutschland – UPD“ in die Regelversorgung überführt worden. Der Gesundheitsladen Bielefeld e.V. war seit dem 01.04.2006 an dem bundesweiten Modellprojekt "UnabhängigePatientenberatung - UPD" beteiligt, das zum 31.12.2010 beendet wurde. Nach einer längeren Ausschreibungs- und Verhandlungsphase konnten die bisherigen Träger des Modellprojektes mit ihren etablierten Strukturen, ihrer langjährigen Erfahrung und Kompetenz in der Patientenberatung den Zuschlag für die Umsetzung des Regelangebotes für die nächsten fünf Jahre bekommen.

Künftig werden Schwerpunkte in der Beratungsarbeit erweitert und neue Tätigkeiten hinzugenommen. So wird z.B. die Beratung für Menschen mit Migrationshintergrund erweitert. Zusätzlich werden künftig auch Beschwerden über Leistungserbringer und Kostenträger im Gesundheitswesen (z.B. Ärzte, Krankenhäuser, Krankenkassen) aufgenommen und ausgewertet und auf Bundesebene an die entsprechenden zuständigen Stellen rückgemeldet. Mit der Erfassung der Beschwerden von Ratsuchenden will die UPD einen Beitrag zur Verbesserung der gesundheitlichen  Versorgung leisten, was ausdrücklich vom Gesetzgeber so gewünscht ist.


Unabhängige Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle

Die Unabhängige Patientenberatung Bielefeld bietet allen Rat Suchenden (gesunden wie kranken) eine kostenlose unabhängige Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle an:
       Aufklärung über die Patientenrechte
       Orientierungshilfe im Gesundheitswesen
       Information über Leistungen der Krankenkassen
       Beratung und Hilfe bei Beschwerden über Mängel in der
         Gesundheitsversorgung
       Hilfe zur Klärung bei einem Verdacht auf Behandlungsfehler
       Information zu gesetzlichen Neuregelungen

Anfragen und Beschwerden werden von uns anonym behandelt.

Die Unabhängige Patientenberatung Bielefeld ist telefonisch und persönlich erreichbar


Montag          14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag       10.00 – 14.00 Uhr
Mittwoch        14.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag   10.00 – 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung

in der Breite Str. 8, 33602 Bielefeld

Telefon: 0521 133561
Telefax: 0521 176106
email:    bielefeld@upd-online.de .

Der Flyer der Beratungsstelle kann hier (PDF 745kb) heruntergeladen werden.